Fallschirmspringen Freistadt

Sport, Spiel und Spaß in der Stadtgemeinde Freistadt

Erlebnisse im Sommer und Winter in lüftigen Höhen.

Kurzinformationen:

Luftaufnahme Freistadt_OÖ Tourismus_Röbl

  • Sprungplatz: Freistadt
  • 95 kg (mit Bekleidung)
    bis 105 kg mit 50 € Aufpreis bei guter körperlicher Verfassung
  • Flugzeuge: Cessna, Tecnam
  • Anfahrt: am besten mit dem Auto
  • Videoaufzeichnung: 99 Euro
  • Gutschein online buchen

Freistadt im Mühlviertel für Luftsportbegeisterte

Flying Fox_Höhenflug_FreistadtAbwechslungsreiche Freizeitangebote für Sport, Spiel und Spaß erwarten Sie in der Stadtgemeinde Freistadt. Stehen im Sommer Golf, Tennis und Mountainbiking auf dem Programm, sind es in der kalten Jahreszeit Skifahren, Eisstockschießen und Winterwandern. Unabhängig von den Jahreszeiten trainieren Sie im Fitnessstudio, besuchen ein Hallenbad oder eine Sauna und verbessern Ihre Klettertechnik in der Halle. Frohe Stunden erleben große und kleine Stadtbesucher auf dem Flaps-Fitweg. thurytal_OÖ Tourismus_RöblAuf einer Strecke von etwa zwei Kilometern informiert die Flunkerfledermaus mit dem Name Flaps über Flora und Fauna. Kulinarisch verwöhnen lassen können Sie sich in Gasthäusern. Serviert werden Gerichte der traditionellen Hausmannskost aus dem Mühlviertler Kernland sowie internationale Spezialitäten. Leckereien wie Lebkuchen, Eis, Torten und Bäckereiprodukte erhalten Sie in Cafés und Konditoreien, Zwischenmahlzeiten in Imbissbetrieben oder im Fast-Food-Restaurant. Eine Auswahl österreichischer Spitzenweine offeriert die Vinothek. Zubereitet nach Rezepten aus dem Mittelalter wird ein Dreigängeabendmenü mit dem Namen „Spektakel-Dinner“.

Schlossmuseum Freistadt_OÖTM_RöblNicht verpassen sollten Sie einen Aufenthalt in der historischen Altstadt von Freistadt. Entdecken Sie die malerischen Gassen des Ortes, die Arkaden und Höfe sowie den eindrucksvollen Marktplatz. Während eines Rundganges kommen Sie vorbei an der Stadtpfarrkirche, am Linzer- und am Böhmertor, dem Stadtpark und dem Rathaus. Besuchenswert ist das aus dem 14. Jahrhundert stammende Mühlviertler Schlossmuseum. Zu einem Einkaufsbummel in der Altstadt laden Geschäfte mit familiärem Flair, individueller Beratung und natürlich mit attraktiven lokalen Angeboten ein. Radfahren im Kernland_OÖTM RöblRund sieben Kilometer von der Bezirkshauptstadt entfernt liegt der im Jahr 1964 errichtete Flugplatz Freistadt. Der derzeitige Besitzer, der Fliegerclub Freistadt, unterhält vier Flugzeuge, nämlich zwei Cessnas und zwei Tecnam. Angesiedelt auf dem Gelände ist auch eine Flugschule für Privatpilotenausbildung. Als „unterstützendes Mitglied“ beim FCF – die Kurzbezeichnung des Fliegerclubs – bietet sich Ihnen die Möglichkeit, in Begleitung eines ausgebildeten Piloten ein Flugzeug zu chartern und ein Ziel nach Ihren Wünschen anzufliegen. Ein besonderes Erlebnis für abenteuerfreudige Fluggäste ist der Absprung mit einem Fallschirm.

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Bildquelle: © Touristik Mühlviertler Kernland


letzte Aktualisierung: Mai 2014 zurück zur Karte