Bad Wörishofen

Kurzinformationen:

  • Sprungplatz: Flugplatz Bad-Wörishofen-Nord
  • 85 kg (mit Bekleidung)
    bis 90 kg mit 20 € Aufpreis
  • Anfahrt: am besten mit dem Auto
  • Gutschein online buchen


Der bekannte Kurort Bad Wörishofen ist die Hauptstadt des Landkreises Unterallgäu. Das auf etwa 630 m ü. NN gelegene Bad Wörishofen verfügt über einen landauf, landab bekannten Flugplatz.

Der Flugplatz von Bad Wörishofen ist bei Fliegern und auch bei Nichtfliegern ein beliebter Ausflugs- und Anlaufort. Geschäftsreisende machen sich die Nähe des Flugplatzes zu München sowie dem Bodensee und damit auch der Schweiz zu Nutze: Ein Geschäftsflug von Bad Wörishofen aus lässt das Nützliche des geschäftlichen Termins mit dem Angenehmen des Fliegens in einer herrlichen Umgebung verbinden. Nichtflieger, die den Traum vom Fliegen verwirklichen wollen, können sich auf einen Rundflug wagen. Das herrliche Unterallgäu, der Bodensee oder auch die Berge der Alpen im Oberallgäu sind erreichbare Ziele für einen Flug ab Bad Wörishofen. Flieger schätzen zudem die weiche und gepflegte Graspiste für butterweiche Landungen.
Auch Abenteurer kommen auf ihre Kosten: In Bad Wörishofen werden Tandemflüge angeboten, so dass hier Fallschirm gesprungen werden kann, was in der hügeligen Landschaft des Unterallgäus ein besonderer Genuss ist.
Jedes Jahr findet auf dem Flugplatz von Bad Wörishofen ein großes Fest statt, dem meist auch Berühmtheiten aus Sport, Show und der Welt der Prominenz beiwohnen. Die mondäne Sonnenterrasse lädt alle Gäste, berühmte und weniger berühmte Menschen, zum Verweilen ein.

Bad Wörishofen ist eine bekannte Kurstadt: Der legendäre Sebastian Kneipp, seines Zeichens Erfinder der Wasserkur, wirkte hier als Pfarrer und begründete seine Kur. Ihm ist das Kneipp-Museum der Stadt gewidmet. Tausende von Kurgästen genießen Jahr für Jahr die besondere Atmosphäre und das heilende Wasser von Bad Wörishofen und umliegenden Kurorten.
Das Dominikaner-Kloster von Bad Wörishofen ist eine der schönsten sakralen Anlagen des Unterallgäus. Die hügelige Landschaft dieser Region ist ideal für Spaziergänge, was die Heilwirkung eines Kuraufenthaltes noch verstärkt. Auch reine Sportler und Freizeitsportler besuchen gerne Bad Wörishofen und das Unterallgäu, um hier ihre Ferien zu verbringen.
Bad Wörishofen verfügt über einen Autobahn- und einen Bahnanschluss. Der Flughafen Memmingen ist zudem nur 40 km, der interkontinentale Airport von München rund 90 km entfernt.

 

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten


letzte Aktualisierung: August 2015 zurück zur Karte